Wissen     Nur Bares ist Wahres, auch für Jugendliche auf Auslandsreise. Doch gerade im Ausland können schon mal saftige Gebühren beim Umtauschen anfallen, die das Guthaben schnell auffressen. Tipps, wie Jugendliche auf Auslandsreise schnell und günstignstig an ihr Geld kommen.

Kostenloses Girokonto
Wer im Ausland nicht ohne flüssige Zahlungsmittel dastehen will, braucht unbedingt ein eigenes Girokonto. Auch Minderjährige dürfen ein Konto eröffnen, jedoch nur im Beisein ihrer Eltern. Dabei geben einige Banken ein Mindestalter vor.

Kostenfrei Geld abheben
Kostenfrei Geld ziehen dürfen Jugendliche im Inland an allen Automaten ihrer Bank und von Banken, die sich zu diesem Zweck zusammengetan haben. Hat die Bank im Ausland eine Filiale oder eine Partnerbank, kann auch dort gebührenfrei Bargeld abgehoben werden. Ansonsten müssen auch Minderjährige Gebühren von etwa einem Prozent auf die abgehobene Summe zahlen, mindestens jedoch 2,50 Euro.

Postbank Sparcard
Für Jugendliche bietet sich die kostenlose Sparcard der Postbank an. Mit ihr können Jugendliche unter 18 zehnmal im Jahr gebührenfrei Bargeld am Automaten ziehen.

Sprachreisen und längere Aufenthalte
Reisen Minderjährige für mehrere Monate ins Ausland kann für sie neben der
ec-Karte oder Postbank Sparcard auch eine Prepaidkarte nützlich werden. Diese wird von den Eltern mit Geld aufgeladen, über welches der Nachwuchs frei verfügen kann. Nützlich ist auch die Partnerkreditkarte zur Karte der Eltern. Dabei sind Eltern die Inhaber der Hauptkarte. In Notfällen machen sich besonders Reiseschecks in der Landeswährung bezahlt.

Kurzreisen
Für einen zweiwöchigen Aufenthalt im Ausland reicht für minderjährige Reisende meist die Postbank Sparcard für die gebührenfreie Bargeldversorgung. Wird vom bereits bestehenden Girokonto Bargeld an den ausländischen Automaten gezogen, fallen Gebühren an.

Exbir Sparen empfiehlt
Bevor Sie Ihre Reise antreten, probieren Sie die Kreditkarte unbedingt auf ihre Funktionstüchtigkeit aus. Das schützt Sie vor bösen Überraschungen im Ausland. Wer auf die 30 zugeht und aus diesem Grund plötzlich Kontogebühren zahlen muss, sollte dies nicht akzeptieren. Es gibt genügend Banken, die ein Gratiskonto anbieten.

Sogehtextrembillig

Show translation